Dynamischer Dienstplan

Nur mit der intelligenten Verknüpfung von Dienstplan, Tourenplan und Arbeitszeiterfassung in .snap ambulant können Sie den dynamisch wechselnden Anforderungen beim Personaleinsatz in der ambulanten Pflege gerecht werden. 

In der dynamischen Dienstplanung von .snap ambulant wird der Dienstplan ständig synchronisiert, sobald in der Tourenplanung etwas verändert wurde. Und natürlich werden im Dienstplan geänderte Touren automatisch in die Tourenplanung übernommen. Deshalb sprechen wir auch von einem dynamischen Dienstplan. Hier sieht die Einsatzleitung immer sofort und auf den Tag genau, ob alle Pflegekräfte gleichmäßig mit Einsatzstunden verplant sind oder ob sich zuschlagspflichtige Überstunden oder Mehrarbeitszeiten aufbauen. 

.snap Vorteile

  •  Aufgabenspezifische Dienstplanansichten 
    • Klassische Dienstplan-Monatsübersicht: inklusive letzte Woche Vormonat / 1. Woche Folgemonat optimal für die täglichen Änderungen 
    • Mehrmonatsübersicht: z.B. für die Jahresvorausplanung oder als Urlaubsübersicht  
    • Taggenaue dynamische Berechnung der Arbeitszeiten
      • Berücksichtigung der tatsächlichen Arbeitszeiten aus der mobilen Erfassung. Sofortiger Überblick über Soll- und Ist-Arbeitszeit 
      • Darstellung von Mehrarbeitszeitsalden und Jahresarbeitszeitkonten, die sich aus der aktuellen Planung ergeben 
      • Individuelle Mitarbeiter-Tätigkeiten, z.B. für Qualitätszirkel, Meetings, Projektzeiten, können in die Arbeitszeitberechnung einbezogen werden  
    • Gesonderte Überwachung von Geringfügig Beschäftigten 
      • zum Einhalten von Vorgaben und Regelungen schon während der Planung   Assistent für die Planung von Dienstbesprechungen   
    • Fortbildungsnachweis 
      • geplante Fortbildungen werden automatisch in den Fortbildungsnachweis übernommen

    »2008 begann für uns eine neue Zeitrechnung mit der Einführung von .snap ambulant. Täglich werden ca. 1.500 Patienten von 400 Mitarbeitenden im gesamten Stadtgebiet Essen betreut. Dazu sind fast 300 .snap MDA-Geräte rund um die Uhr im Einsatz um den Pflegekräften jederzeit die aktuellen Tourenpläne zur Verfügung zu stellen. Wir machen sehr gute Erfahrungen bei der Steuerung von Pflege und Wirtschaftlichkeit. Mit dem Lösungspaket von euregon haben ein Instrument verfügbar, mit dem wir auch zukünftig am Markt expandieren können.«

    Martina Pollert,
    Geschäftsführung, Diakoniestationen Essen gGmbH
    Spitzenverband: Diakonisches Werk RWL Rheinland-Westfalen-Lippe
    Kunde seit: 2008