Zusatzbaustein .snap Control - da leuchten die Augen von Geschäftsführungen

Mit Drill-Down sind Sie sofort auf der Detailebene von Kosten und Erlösen
Erfolgsrechnung - endlich leicht gemacht!

Augsburg - Seit dem Generalupdate 6.30 steht .snap Control unseren vielen Kunden zur Verfügung.

Geschäftsführungen und die Verantwortlichen für das Controlling standen bisher vor einem nicht unerheblichen Dilemma. Einerseits wollen sie möglichst schnell und ohne viel Arbeitsaufwand eine Erfolgsrechnung über die Teilbetriebe eines Betriebsträgers haben, andererseits war dies bisher nur mit viel Aufwand an "elektronischer Handarbeit" in Form von Excel-Tabellen möglich.

Mit .snap Control bieten wir erstmals innerhalb unseres Analyzers ein Werkzeug an, welches eine ganz neue Herangehensweise ermöglicht. Eine Sichtweise je Mandant, z.B. mehrere ambulante Pflegedienste, mit den Themen:

+ Übersicht
+ Erfolgsrechnung
+ innerbetriebliche Kostenverrechnung
+ Rückstellung
+ Kostenverteilung

Bisher gab es bei einem kurzfristigen internen Verleih von Mitarbeitern in der Praxis immer eine gewisse Unschärfe, da eine spätere händische Zuordnung von Erlösen und Kosten nur unzureichend abgebildet werden konnte. Damit ist jetzt Schluß.
.snap Control arbeitet mit Organisationseinheiten und erzielt damit im Hintergrund eine Präszision, die seinesgleichen im Bereich der ambulanten Pflege sucht.

Schon wenige Tage nach Monatsende, nach dem 1. Abrechnungslauf, können Sie auf Knopfdruck in .snap Control die Auswertungen der Mandanten analysieren. Selbstverständlich können Sie auch weiterhin für weitere Spezialauswertungen alle unsere Tabellen in Excel importieren.

Mehr zum Thema hier!

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Vertriebsteam. Wir rufen Sie gerne zurück!
info@euregon.de