Videokonferenz oder Präsenzschulung - entscheiden Sie selbst!

Augsburg – In vielen Sozialorganisationen gibt es plötzlich Homeoffice-Möglichkeiten. Ja selbst Pflegedienstleitungen managen Teilaufgaben am heimischen Schreibtisch. Videokonferenzen ersetzen Teamsitzungen oder Präsenzveranstaltungen bis hin zu Fortbildungen und Schulungen. Dies sind Schritte in eine Onlinewelt, die so vor kurzem noch für viele nicht vorstellbar schien.

Zu Schulungsterminen kommen unsere Außendienstmitarbeiter gerne weiter zu Ihnen vor Ort - unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsempfehlungen. Alternativ bieten wir Ihnen in Zeiten von Corona anstatt Präsenzschulungen Schulungen per Videokonferenz an. Das heisst. Sie können selbst entscheiden, ob Schulungen als Präsenztermin oder per Videokonferenz stattfinden sollen. Bereits geplante Termine können einfach per Mail an support@euregon.de von Ihnen auf „Videokonferenz“ umgebucht werden.

Wie läuft das praktisch ab?

  • Sie erhalten von uns eine Mail mit einem Link zur Videokonferenz
  • Im Browser erfolgt automatisch ein Download der Konferenzsoftware
    und Sie starten einfach per Knopfdruck die Konferenz
  • Dauerhafte Sicht und Tonverbindung zwischen Schulungsleiter und den Mitarbeitern in der Einrichtung
  • Einbindung mehrerer Arbeitsplätze möglich – d.h. auch ihre Mitarbeiter können von Zuhause aus teilnehmen
  • Schulung im Präsentationsmodus oder live auf Ihrer Datenbank – Sie entscheiden
  • Ein Rechner mit Internetverbindung ist die Mindestvoraussetzung für eine Onlineschulung, für eine Videokonferenz benötigen Sie zusätzlich Mikrofon und Kamera (optional auf zusätzlichem Laptop/Rechner)

Ihre Vorteile:

  •  Alle Schulungstage können auf Wunsch – garantiert ohne jedes Corona-Risiko - online erbracht werden
  • Kein Zeitverzug bei laufenden Projekten – bestehende Termine müssen nicht verschoben werden und Sie können .snap zum geplanten Zeitpunkt vollumfänglich einsetzen
  • Keine Verlängerung der Übergangsphase mit zwei Softwaresystemen bei der Neueinführung: Doppelpflege oder Mehraufwand in Ihrer Einrichtung entfallen
  • Ideal auch für Weiterschulungstage:
    Ihre offenen Fragen werden zeitnah beantwortet und Sie erhalten Einblick in neue Funktionen und Arbeitsabläufe in der Software
  • Zusatzvorteil für Sie: Reise- und Übernachtungskosten entfallen bei Onlineschulungen komplett

Personalausfall in kritischen Aufgabengebieten – euregon hilft

Unser Angebot für den Notfall:
Die Leitungs- oder Verwaltungskraft ist ausgefallen und der tägliche Betrieb muss aufrechterhalten werden. Nun ist schnelle „Einarbeitung“ gefragt. Wir bieten Ihnen einen „Crashkurs“ online. Ganz speziell für neue Mitarbeiter in Pflegedienstleitung oder Verwaltungskräfte in der Abrechnung. Per Videokonferenz schulen wir Sie gerne zeitnah auf ihrem System und beantworten ihre Fragen.
Die gewünschten Inhalte werden vorab abgesprochen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann stehen wir Ihnen per Mail support@euregon.de oder telefonisch unter 0821 / 790 83 80 gerne zur Verfügung.