Aktuelles

4. März 2015 - Neukunde: DRK Kreisverband Stormarn – bei Hamburg

Hamburg – Nördlich-östlich der Hamburger Stadtgrenze befindet sich der DRK Kreisverband Stormarn in Bad Oldesloe, mit fast 250.000 Einwohnern im Kreis.Die Gesamtverantwortung für den DRK Kreisverband Stormarn liegt bei Vorstand...


26. Februar 2015 - Grosse Resonanz bei Zukunftstagen ambulanten Pflege in Göttingen, Dortmund, Mannheim und Ingolstadt - mit vielen Tagungsteilnehmern

Augsburg - Weit über 200 Anmeldungen sind zu den Zukunftstagen im Vorfeld eingegangen. Geballte Spezialisten-Power erwartete alle Tagungsteilnehmer an einem der 4 Seminarote. Gemeinsam mit dabei waren die Hochschule...


17. Februar 2015 - Die Fachmesse Altenpflege 2015 - im März in Nürnberg

Nürnberg - Ende März ist die euregon AG wieder mit dabei auf unserer diesjährigen Hauptmesse. Im Mittelpunkt steht sicherlich die Umsetzung des Pflegestärkungsgesetzes. Auf über 100 qm Standfläche zeigen wir Ihnen mit .snap...


30. Januar 2015 - Kompakteinarbeitung in .snap ambulant für neue Mitarbeiter/innen

Augsburg - Wenn Sie als Kunde mit .snap ambulant arbeiten, dann wissen Sie um die Notwendigkeit einer gründlichen Einarbeitung für die Anwender im Bereich Pflegedienstleitung, Einsatzleitung, Verwaltung bis hin zur...


27. Januar 2015 - Neukunden: Tochtergesellschaften des AWO-Landesverbandes Hamburg wechseln zu .snap ambulant

Hamburg – Seit fast 100 Jahren gibt es die Aktivitäten der Arbeiterwohlfahrt im Stadtgebiet von Hamburg. Die 100-prozentigen Tochtergesellschaften

AWO Sozialstation Eimsbüttel gGmbHAWO Sozialstation Mümmelsmannsberg...


7. Januar 2015 - Die aktuellen Seminare im I. Halbjahr 2015 - bitte rechtzeitig dazu anmelden

Augsburg - Ab Februar gibt es wieder interessante Seminare für unsere Kunden. Sowohl für langjährige .snap-Anwender als auch für Neulinge, Die Kompakteinarbeitung in .snap ambulant ist vor allem für neue Mitarbeiter gedacht,...


STIMMEN


Hanne Führer, Abteilungsleitung Ambulante Pflege, Deutsches Rotes Kreuz-Kreisverband Dithmarschen, Heide

Spitzenverband: DRK Landesverband Schleswig-Holstein, Kiel

Kunde seit: 2010

»Durch Einführung von .snap ambulant mit 80 .snap MDA-Geräten und das Modul  “Sießegger-Kennzahlen“  haben sich unsere Arbeitsprozesse bei 400 Patienten auf allen Ebenen seit 2010 verändert. Verständliche Verknüpfungen und damit einfaches Handling sind die Grundlage für die Akzeptanz des Programmes bei unseren 120  Mitarbeitern. Eine  optimierte  Dienst- und Tourenplanung, schnelle Reaktionsmöglichkeiten bei Abweichungen z.B. durch Vertragsveränderungen, zeitnahe Personal- und Kundenabrechnung, das Vorliegen auswertbare Zahlen in der ersten Woche des Folgemonats   sind das Ergebnis von .snap und dem Modul “Kennzahlen“. Damit sind kurzfristige Betrachtungen sowie differenzierte Analysen jetzt schneller möglich.«