• .snap MDA 2.0
    Kommunikation
    neu gedacht, praxistauglich und intuitiv bedienbar!

  • .snap Control
    monatliche
    Erfolgsrechnung
    für Teilbetriebe
    auf Knopfdruck

  • Entbürokratisierte 
    Pflege mit .snap PPS
    und SIS-Bogen.
    Mit leicht bedienbarem
    Maßnahmenplan.

  • .snap ambulant
    Version 6
    200.000 Klienten
    werden durch
    unsere Lösungen
    erfolgreich organisiert.

  • Das beste
    EDV-Werkzeug
    für ambulante
    Pflege- und Betreuungsdienste
    im Büro und unterwegs

  • Über 40.000 Smartphones im Einsatz.
    Täglich hundert-
    tausende
    Hausbesuche
    mit .snap MDA

Augsburg - Durch die Corona-Pandemie müssen auch wir unsere Termine neu planen. Im September und Oktober sehen wir uns.

Durch die neue Krisenerfahrung...

weiterlesen

Augsburg - Auch in diesem Jahr finden wieder die traditionellen Live-Auftritte von Thomas Sießegger statt. Angesichts der aktuellen herausfordernden...

weiterlesen

Augsburg - Die aktuelle Ausgabe Nr. 54 wird in diesen Tagen an unsere Kunden und Interesenten verschickt. Die Digitalisierung aller ambulanten...

weiterlesen

Zwischen Karlsruhe und Trier, 50 km östlich von Saarbrücken liegt die Ortschaft Battweiler, in welchem die Ökumenische Sozialstation ihren...

weiterlesen

Unser Vertriebsteam beantwortet gerne Ihre Fragen zu allen Themen rund um ambulante Pflegedienste und Tagespflegen. In Zeiten von Corona bieten wir...

weiterlesen

Augsburg - Was vor 15 Jahren in kleinen Schritten begann, hat im Laufe der Jahre eine Dimension angenommen, die beeindruckend ist.

2005 starteten wir...

weiterlesen

Übersicht .snap ambulant 6

Wir sind Ihr Spezialist. Mit .snap ambulant erhalten Sie die komplette Grundausstattung für Ihren Pflegedienst. Neben dem Büroarbeitsplatz können Sie auch ergänzend mobil auf Smartphone und Tablet-PC arbeiten.

Das beste
EDV-Werk-
zeug für 
Büro und 
unterwegs

.snap PAD – mobil bei Erstbesuch, Beratung und Pflegevisite

Mit .snap PAD haben Leitungskräfte die optimale Unterstützung bei Erstbesuchen, Beratungsgesprächen oder Pflegevisiten. Die im Pflegedienst vorhandenen oder vorerfassten Informationen können vor Ort aktualisiert werden. Speziell beim Erstbesuch hilft die integrierte Bedarfsermittlung bei der Erstellung eines cent-ge-nauen Angebots. Natürlich ist diese Lösung auch ohne Mobilfunkempfang jederzeit einsatzfähig.

Mit .snap
PAD einfach
schnell zum
Angebot.